Günter Feldkircher

Günter Feldkircher lädt jedes Jahr von Mai bis Oktober zum historischen GenussSpaziergang durch Bezau ein. Dabei haben Gäste sowie Einheimische die Chance Bezau geschichtlich kennen zu lernen und dabei auch kulinarisch verwöhnt zu werden:

Treffpunkt bei den Wirtschaftsschulen - Vorstellung Tourismusschulen – Kunst am Bau
Hotel POST****S Vorspeisengenuss mit verschiedenen Fancy (Delikatessen)-Fingerfoods im zeitgenössisch architektonischen Weinkeller - Hausvorstellung
Spaziergang durch die Gemeinde - dabei erfahren Sie die Entstehungsgeschichte von Bezau ab 1249 bis heute – Zinsrodel (1340) Kloster Mehrerau – „Steuern“ früher
Weiter geht es zur Kirchenbesichtigung - Erbauungsgeschichte - Detailvorstellung des Volksaltars
Dorfplatz – Pfarramt - Haus Adele -  Baumeister Peter THUMB - Lebensgeschichte & Bauten
Genießer- und Kuschelhotel GAMS****S Hauptspeisengenuss  mit verschiedenen warmen Fancy-Fingerfoods im Weinkeller aus der Gründerzeit 1648 – Hausvorstellung
Familienhotel SONNE**** Nachspeisengenuss (G)Sigparfait und Hausvorstellung  Kautabakerzeugung Bezau – Lithographie – Erzeugung durch Josef Feuerstein
„DEEROFO“ Kaffeegenuss - Kaffeegeschichtserklärung sowie Hausvorstellung
Erzählung der Dorfbachgeschichte -  Zusammenstellung von Bruder Erwin
Rückweg - Spaziergang entlang des Dorfbaches - vorbei am alten TURM - Vorstellung des  freien Landgerichts Hinterer Bregenzerwald - drei Stufenbewirtschaftung der Landwirtschaft am Beispiel der Sennerei Kriechere – interessante Eingangstüren
Klosterkirche - Besichtigung mit geschichtlicher Erklärung ab 1655 bis heute
Juppe – Wiedertäufer in Au

Freie Termine & Reservierung unter:
Bezau Tourismus
+43 (0)5514 2295 oder info@bezau.at

Günter Feldkircher

Greben 442
6870 Bezau
Österreich

T +43 (0)664 37 44 870